Programmierbare Audio-Spieler für Modelle, Kiosksysteme und spezielle Anwendungen

Spring zu der Einhalt
Letterhead logo






Starling logoAudio-Spieler, Serie Starling, Modell H0430Dieses Produkt ist in der EU hergestellt.

 
Ein Solid-State-programmierbare Audio-Spieler für Modelle, Kiosksysteme und Beschallungsanlagen

Für den Einsatz in Modellen, Kiosksysteme und Beschallungsanlagen, bietet der Starling Audio-Spieler hochwertige Audio unter Kontrolle über Schalter, Sensoren & Detektoren, digitale I/O und/oder Computer-Schnittstellen. Die Steuerung ist flexibel anpassbar durch die Verwendung von ein "Script".

Modell H0430 aus der Starling Serie bietet einen effiziente Klasse-D Verstärker, der 2 × 15 Watt an 4Ω Lautsprecher liefert. Der Verstärker ist sehr effizient; keine externen Kühlkörper ist erfordert.

Wie bereits erwähnt, verbindet der Starling Audio-Spieler sich zu externer Elektronik, welches sich von nur wenigen Schaltern und LEDs, zu einem Slave-Mikrocontroller der mit dem Starling kommuniziert reichen kann. Die Starling an einen PC oder andere Peripheriegeräte verbinden über RS232 oder USB, ist eine weitere Option. Die Funktionalität der Steuerungslogik von der Audio-Speler ist voll skriptfähig (lesen Sie programmierbar) in der Sprache pawn.

Bestellung

Für Angebotsanfragen oder technische Informationen, bitte kontaktieren Sie uns per E-mail. Für einen Besuch an uns, finden Sie die Adresse auf der Informationsseite.

RoHS-konform (bleifrei) Konform den ESD/EMV-Vorschriften der Europäischen Union

Foto von der H0430-Spieler

Überblick

Eigenschaften

Ausführliche Informationen zu den Funktionen finden Sie in das Datenblatt (2016-06-08), sowie auch die Referenzen am Ende dieser Seite.

Die typische Verwendung des Starling Audio-Spielers ist im Inneren einer Vorrichtung, wo hohe Audioqualität in einem kleinen und robusten Paket benötigt wird. Aufgrund seiner Temperaturbereich ist die Starling geeignet für Einsatz im Freien. Es ist energieeffizient und produziert wenig Wärme. Wegen der Festkörperelektronik, ist die Spieler geeignet für mobile Objekte. Die Spieler ist leicht integrierbar in andere Geräte durch elektronische Industrie-Standard-Schnittstellen.

Draufsicht des Modells H0430. Es gibt keine Komponenten an der Unterseite.
Draufsicht des Modells H0430. Es gibt keine Komponenten an der Unterseite.
Modell H0430 in einem Kunststoffgehäuse.
Modell H0430 in einem Kunststoffgehäuse.

Der Starling ist programmierbar, was impliziert, dass er voll konfigurierbar ist. Der Spieler kann auf verschiedene Eingaben reagieren: schaltet, digitale I/O, RS232, SPI. Ebenso kann er verschiedene Ausgänge steuern: TTL-Logik, LEDs, Opto-Koppler, Solid-State-Relais oder Ausrüstung die auf die RS232, SPI oder die digitale I/O-Bus angeschlossen ist. Audiofragmente können ausgewählt werden anhand verschiedener Kriterien, die Sie in der programmierten Skript einfügen. Sie können spielende Audio abbrechen, oder verschiedene Fragmente zusammenkleben. Sie können die Audio auch synchronisieren auf externe Ereignisse, aud Basis einer internen Präzisions-Timer.

Die "eingebettete Skriptsprache" pawn welche in dem Starling Controller benutzt wird, ist eine schnelle und kleine Sprache, deren Grundlagen in wenigen Tagen erlernbar ist — oder ein paar Stunden wenn Sie bereits, C/C++ kennen. Die Sprache verwendet das "Event-Driven" Entwicklungsmodell, und durch die direkte Unterstützung für Veranstaltungen, vereinfacht pawn den Bau von reaktiven/interaktive Systeme.

ID3 Logo

Der Starling Spieler analysiert die ID3-Tag (Version 2) oder das APE-Tag in der Audiospur, falls vorhanden. Ein ID3/APE-Tag ist eine Anlage in eine Audiodatei, die zusätzliche Informationen über die Audio, enthält: z.B. den Titel, den Namen des Albums, den Namen des Künstlers und/oder Band, den Komponist usw. Die ID3-Tag kann Synchronisierungspunkte in der Spur enthalten, zur Synchronisierung der Ereignisse mit einer bestimmten Stelle in der Spur. Die APE-Tags kann "Cue" und "Segue"-Zeiten enthalten, für Kopf-Schwanz-Scheduling von Spuren ohne die Bahnen selbst zuschneiden.

In manche Anwendungen möchten Sie verhindern wollen, dass die Audiospuren von der SD-Karte ab kopiert werden. Die Starling bietet die Möglichkeit MP3-Tracks mit einem starken Verschlüsselungsalgorithmus (mit einem 128-Bit-Schlüssel) zu schutzen. Der Schlüssel ist in der Firmware der Starling eingebettet, und die Firmware selbst ist "lesegeschütztes". Das heißt, der Schlüssel wird nie auf die Starling übertragen und er ist nicht an einem von außen zugänglichen Ort gespeichert. Ein Kunde kann bei einer Bestellung von dem Starling einen einzigartigen 128-Bit Schlüssel fragen, und dies optional mit ein zusätzliches Passwort verbessern. Bitte kontaktieren Sie uns, um einen einzigartigen Kundenschlüssel zu registrieren, oder weitere Informationen zu dieser Anwendung zu erhalten.


Der Skriptgenerator
Der Skriptgenerator
Der Pawn IDE
Der Pawn IDE
Die bei der Starling gelieferte CD-ROM enthält mehrere Anwendungen und Software-Tools zur Konfiguration, Programmierung und Steuerung des Spielers. Die beiden Bilder oben sind von dem "Skriptgenerator", ein Dienstprogramm zum visuellen Erstellen von Skripten, und von der Entwicklungsumgebung für pawn (für Power-User). Bitte klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern.

Anwendungen

Aufgrund seiner Programmierbarkeit ist der Starling Audio-Spieler eine flexible Lösung in vielen Entwürfen. Im Folgenden ein paar Beispiele (siehe auch Anwendungshinweise am Ende dieser Seite für mehr Ideen).

Referenzen & Literatur

Produktdokumentation

Benutzerhandbuch Starling Audio Player, Modell H0430
Dies ist die Broschüre, die mit dem Produkt kommt, mit die Spezifikationen und eine Einführung der Programmierschnittstelle.
Das Datenblatt für den Starling Modell H0430
Das Datenblatt im PDF-Format. (Datum: 2016-06-08).
Starling Programmieranleitung & Referenz
Der Anleitung und Referenz für den Starling (Modelle H0430 und H0440), welches die pawn Sprache und alle Funktionen von der Spieler beschreibt. (Datum: 2016-05-21).
CE-Erklärung
Die Erklärung der Konformität mit der CE-Normen (EMV, Sicherheit und RoHS) als ein mehrsprachiges Dokument.
pawn: embedded scripting language
Das pawn Skriptsprache wird auf einer eigenen Seite vollständig beschrieben.

Anwendungshinweise

Synchronizing activities with music
2015-01-15
Ein ID3-Tag in einem MP3-Spur kann optional Text oder Befehle mit Zeitstempel enthalten. Mit diese Zeitstempel können Text oder Befehle mit der Musik synchronisiert werden. Der Starling Spieler unterstützt dieses Tag, und der Artikel gibt eine vollständige Implementierung.
auf Englisch.
Gapless looping MP3 tracks
2015-01-15
Aufgrund dem Dateiformat und dem Algorithmus von MP3-Spuren, können nur wenige Hardware-Spieler ein Sound-Loop ohne Spalt oder Klick schaffen. Die H0420 und Starling Spielers können "gapless" MP3 Sound-Loops spielen, vorausgesetzt dass spezielle Software die MP3-Titel verarbeitet hat.
Die Verarbeitungssoftware und Beispiele sind von dieser Seite zur Verfügung, sowie eine detaillierte Darstellung, wie es funktioniert.
auf Englisch.
A remote-controlled audio player
2012-11-28
Die Funktionalität um der Starling mit einer Fernbedienung zu manipulieren, erfordert nur die IR-Empfänger-Chip und einen "Pull-up"-Widerstand, sowie ein Skript, das die Codes, die von der Fernbedienung gesendet interpretiert. Dieser Artikel geht ins Detail und bietet eine Allzweck-Skript für RC5-Codes (andere Infrarot-Protokolle können unterstützt werden durch das Skript zu modifizieren).
auf Englisch.
Synchronizing time with DCF77
2012-12-17
Dieser Artikel beschreibt, wie die interne Echtzeituhr des Starling-Spielers auf dem Zeitsignal von der Atomuhr zu synchronisieren, mittels "DCF77" (oder "MSF60") Signale.
auf Englisch.
Encrypted MP3 tracks
2012-11-12
Der Starling Audio-Spieler kann verschlüsselte MP3-Titel direkt spielen (ohne zuerst eine entschlüsselungsphase zu benötigen, und so ohne Anlaufverzögerung). Dieser Artikel beschreibt die Software um MP3-Spuren mit starker Verschlüsselung zu erstellen (und wieder zu spielen).
auf Englisch.
Power-outputs for the programmable audio controllers/players
2012-12-28
Der Starling SPieler verfügt über digitale I/O-Pins mit bis zu 5V (TTL-Pegel) und einem maximalen Strom von 20 mA pro Pin. In dieser Hinweis wird beschrieben, wie Sie mehr Leistung bekommen von den I/O-Pins (und/oder eine höhere Ausgangsspannung).
auf Englisch.

Weitere Ressourcen

ID3-Tag-Spezifikation
Informelle Normen, Informationen für Entwickler, und Hintergrundgeschichte der ID3-Tags.
APE-Tag-Spezifikation
Informelle Spezifikation des APE-Tags (Version 2).