CEL9

Spring zu der Einhalt
Letterhead logo






CEL9

 
Auszug    CEL9 ist ein Kunstprojekt auf Basis von Telefonzellen (die nach langen Service, von die Straße verschwunden sind)
Auftraggeber    Wijd & Zijd Ontwerpers Stichting Kunstkring Artes Bussum
Zeit    3 Wochen
Komponenten    Solid-State-Controller und Audio-Player, Solid-State-Relais, Passiv-Infrarot-Sensoren.
Informationen    CEL9 ist ein Kunstprojekt der Gruppe "Artes" in der niederländischen Stadt Bussum. Das Projekt richtet sich auf das Konzept der Kommunikation und zeigt dies durch die Verwendung Telefonzellen als Grundlage der Kunstformen. Diese Telefonzellen waren einst Teil der Blick auf die Straße, aber sind jetzt verschwunden.
Jede der neun Zellen präsentiert ein Thema, das die Kommunikation verwandt ist. Durch ein Zehnte Zelle kann ein Passant ein Thema wahlen, und damit den jeweiligen Stand aktivieren.
Unsere Beteiligung an dem Projekt ist die Elektronik im Inneren der Telefonzelle (mit Ausnahme der Beleuchtung).
section separator


Die Telefonzelle, die für die Audio-Präsentationen und zum Ansteuern der anderen Zellen verwendet wird
 


Eine Übersicht über die anderen neun Zellen, jede mit einem eigenen Thema
 


Die neue Elektronik die in der Telefonzelle eingebettet ist
 


Das Logo der CEL9 Projekt

[Zum anfang]